Der A-CUP bei Hannover 78

Seit 2019 richten wir das „Feldvorbereitungsturnier“ mittlerweile zum 3. Mal aus. Wie der Name schon sagt, richtet er sich immer an A-Mädchen und A-Knaben, neu männliche / weibliche U14!

Adressiert ist dieses Turnier bewusst nicht an leistungsorientierte Mannschaften. In Niedersachsen bedeutet dies: „Meister B = Pokal“, andere Landesverbände orientieren sich an Verbands- bzw. Oberliganiveau. Gespielt wird Großfeld!

Damit wollen wir der (gefühlten) Beobachtung Rechnung tragen, dass Turniere je älter die Kinder werden, häufig nur für 1. Mannschaften auf TOP Leistungsniveau ausgerichtet werden!

Neu in 2022 wird sein, den A-CUP auch als Hallenvorbereitungsturnier stattfinden zu lassen: am 22./23.10. ist es soweit! Und wieder probieren wir etwas Neues aus: NUR für Mädchen, 2 Gruppen mit unterschiedlichem Spielniveau und somit auch denkbar, dass 2 Mannschaften eines Vereins teilnehmen könnten (nicht müssen!)

Informationen A-CUP 2022

Turniername:

A-CUP 2022

Termin:

22. Oktober 10:00 – 20:30 Uhr, 23. Oktober 8:15 – 16:00 Uhr

Sponsor:

Steuerberatung Seitz & Gremke

Altersbereich:

wU14 (A-Mädchen) – keine Jungen!

Spielniveau:

LK1: Regionalliga / Meister & LK2: Verbands- und Oberliga / Pokal

Ort:

78-Halle

Spielmodus:

2-Tagesturnier mit Gruppenspielen, je ein Patzierungsspiel

Anzahl:

je 6 Teams je LK-Gruppe, 5:5 + TW

Reglement:

Zeitspiele, DHB-Regeln

Startgebühr:

200 € inklusive Wasser und Obst/Gemüse satt zzgl. Verpflegungspauschale p.P.

Anmeldeschluss:

31.7.2022

Spielerverpflegung:

Wir stellen unser legendäres 78 Spielerbuffet mit obligatorischer Verpflegungspauschale von 14 € pro Spieler. Auch Begleitpersonen wie Trainer, Betreuer oder Eltern können diese Pauschale für 14 € erwerben.

Besonderes:

Zusätzlich bietet unser Clubwirt optinal ein warmes Mittag- und/oder Abendessen an, das direkt bestellt und bezahlt werden müsste (info@achtundsiebzig.de, 0511-94020922). Weitere Infos folgen nach unserer Zusage zur Turnierteilnahme.

Sponsoren

Mit dankenswerter Unterstützung von